Horten-Kaufhaus

Stadtdokumentation Jena

 

Geschichte

In den 1980er Jahren wurde das Kaufhaus am Inselplatz als Teil der konsument-Kaufhauskette in der DDR vorgesehen. Der Baubeginn war ca. 1987, 1990 von Horten fertiggestellt und eröffnet. Während der Bauphase im Frühjahr 1990 erfolgte der Verkauf in einem Zelt, welches auch einige Zeit nach der Eröffnung des Kaufhauses noch weiterbetrieben wurde. 1994 wurde das Kaufhaus geschlossen und 2010 abgerissen.

Quelle: Wikipedia

 

Update:

Es gibt einen neuen Bebauungsplan, welcher auf dem Inselplatz Neubauten für einen Uni-Campus mit bis zu 15 Geschossen vorsieht.

Fotos

Zur Galerie "Hortenkaufhaus" hier klicken